Strupphahn in blau mit gold

Hier noch mal Aufnahmen von unserem Strupphahn. Sein Vater ist schwarz gestruppt und die Mutter blau. Man sieht ihn hier mit seinen jungen Hennen in splash.

strupphahn_gold

Video auf YouTube ansehen

Advertisements

Unsere bunte Hühner-Herde 01

Bunte Hühner – Herde. Olivleger, New Hampshire, englische Araucaner und natürlich die neugierigen Leghorn Exchequer Hennen an einem kalten Morgen.

herde_01_thumb

Video Auf YouTube ansehen

Seidenhuhn Hahn kräht

Ein Seidenhuhn Hahn auf der Junggeflügel-Ausstellung in Hannover 2016 zeigt wie gut er krähen kann.

Das Video auf YouTube ansehen

Mehr von der Junggeflügelschau Hannover – hier klicken

Grünleger Hennen beim Sandbad

Diese beiden Hennen genießen die ersten Sonnenstrahlen bei einem ausgiebigen Sandbad. Wieder zu sehen sind auch die neugierigen Leghorn Exchequer Hennen, die einfach immer dabei sein wollen.

Video auf YouTube ansehen

Welche Rasse soll es sein?

Lange überlegten wir, welche Hühnerrasse für uns in Frage kommt. Große oder Zwerge, welche Farbe, viele Eier oder Fleisch usw. Nach ausgiebiger Recherche sind wir dann auf die französische Rasse Bresse Gauloise gekommen.

Später kamen dann zu unserer gemischten Herde (Leghorn, Marans Hybriden, Grünleger) und den Gauloise Hühnern weitere Zuchtstäm me, wie Strupphühner, rote Orpington und schwarze Jersey Giants hinzu.

Unsere Hühner wachsen in großen, begrünten Auslauf – Gehegen auf und erhalten nur gutes Hühnerfutter (GVO frei) – kein Mastfutter, keine Essensreste o.Ä. Unsere Zuchstämme werden, mit Ausnahme der Strupphühner (blau und schwarz laufen hier zusammen), rasse- und farbrein gehalten.

Mittlerweile haben wir auf unserem Grundstück fünf große Aussengehege angelegt, die alle ganzjährig für die Hühner zugänglich sind und über ausreichend Wiese, (Obst-) Bäume, Stäucher und Büsche verfügen, die den Tieren zahlreiche Rückzugsmöglichkeiten bieten. Hier können sich unsere Hühner sonnen, im Schatten ausruhen, ausgiebig Scharren oder ein Sandbad genießen.

Leghorn Exchequer Hahn… und seine neugierigen Hennen

Hier ein Video von unseren jungen Leghorn Exchequer Hühnern. Die Hennen sind sehr neugierig und wollen immer wieder ins Bild. In den anderen Videos wird das noch deutlicher.

Video auf YouTube ansehen

Die ersten Bresse Gauloise Küken sind erwachsen

Im März sind unsere ersten Bresse Küken geschlüpft.

Sie sind ALLE einen ganzen Tag später geschlüpft, also an Tag 22, aber keines hatte Schwierigkeiten oder ist im Ei stecken geblieben. Die Eier hatten wir uns schicken lassen und die Schlupfrate liegt bei etwas über 50%.

Nun sind sie „groß“, leben in den Zuchtstämmen und legen alle ihre eigenen Eier.

Küken Video ansehen
über unsere Seite >>> Hühnervideos

Neues Video – Leghorn Exchequer Hahn

Ein 24 Wochen junger Leghorn Exchequer Hahn versucht sein Glück bei einer Henne. Normalerweise tritt er nur „seine“ Mädels. Er ist ein flotter Bursche, der friedlich mit den anderen Hühnern und Hähnen zusammenlebt.

Hier gehts zum Video

Strupphuhn Kreuzungs-Hühner-Küken Oktober 2015

Ende 2015 haben wir unseren großen, blauen Strupphahn zusammen mit blau / silbernen Grünleger Hennen in einem neuen Gehege laufen lassen. Die Tiere haben sich rasch aneinander gewöhnt und so konnten wir zahlreiche Bruteier sammeln.

Befruchtung und Schlupfergebnis waren gut und die Küken sind mittlerweile 20 Wochen alt, fit und munter. 50% sind glatt- und 50% gestruppt befiedert. Es sind überwiegend splash farbene, aber auch blaue und schwarze Tiere, von denen nur wenige Hähne sind.

Welche Farbe werden die Eier unserer neuen Rasse-Kreuzung haben?
Geben Sie hier ihren Tipp ab!
kuken