Masthühner in der Massentierhaltung

Bis zu 26 Masthühner müssen sich in der Massentierhaltung einen Quadratmeter Platz teilen. Die Überzüchtung führt zu weiteren Problemen.

Quelle: Masthühner in der Massentierhaltung

Advertisements

Unser Digger flitzt wieder

Vielleicht erinnerst du dich noch an den einen Mixhahn von uns den keiner haben wollte? Wir haben ihn behalten und so sah / sieht er aus.

Er hat sich so prächtig entwickelt! Es sieht aus als hätte er Augenbrauen… Die Färbung ist wunderschön gleichmäßig. Der Vater war ein ein Marans-Mix (s/k) und die Mutter eine Marans s/k. Man kann ganz viel Marans erkennen (Körperform, Gefieder). Er ist ein ganz ruhiger. Aber wehe wenn die anderen Hähne (es laufen noch zwei junge Strupphähne mit) seinen Hennen zu nahe kommen. Dazu gibt es demnächst ein Video.

Er hatte sich schwer vertreten und ist arg gehumpelt, aber nach einer Woche Einzelhaft mit sehr eingeschränkter Bewegungsmöglichket hat er sich super erholt und hat sofort wieder das Kommando übernommen. Die Hennen lieben ihn!

Wir haben jetzt einige Eier, dunkelbraune von unseren Marans s/k und einer braunen Olivleger-Henne in den Brüter gelegt und warten gespannt auf das Ergebnis. Wir hoffen, dass die Befruchtung gut ist und die Küken schlüpfen.

Der Hingucker in Ihrem Garten, Hahn 55cm, Huhn 52 cm , Aufwendig gearbeitet und von Hand bemalt, Dekorationsfigur für Innen und Außen

Strupphühner – vom Ei bis zum Küken (Video)

Gerade mal 24 Stunden alt sind unsere Strupphuhn Küken putzmunter und fressen auch schon. Der Schlupf verlief problemlos, aus allen befruchteten Eiern ist ein Küken geschlüpft. Sie sind die vierte Generation und werden hoffentlich auch grüne Eier – von lindgrün bis hell oliv – legen.

Die Küken sind aus Eiern splash farbener Elterntiere geschlüpft. Wir haben Hennen im Alter von 8 Monaten und 3 Jahren.

Unsere Strupphühner haben eine besonders gute Legeleistung. Von unseren sieben Hennen haben wir momentan täglich nicht weniger als fünf Eier, meisten aber 6 -7 Stück. Auch mit drei Jahren legen sie nach der Mauser viele große Eier, nicht selten unter 65 Gramm.

Hier gehts zum Video auf YouTube

Röhnfried Kükenglück Aufzuchtpräparat (550 g)

Jersey Giant Küken 2018

Fortsetzung von Jersey Giant Brut 2018

Küken_01

Nun sind sie da! Bereits am Donnerstag (1.3) schlüpften die ersten Küken und als ich dann am nächsten Morgen runter kam, war die Schlupfhorde bereits voller kleiner, schwarz/weißer Flauschbällchen. Das weiss im Flaum verschwindet später völlig und es werden prächtig schwarze Hühner mit seidigem, grünen Glanz.

Die Schlupfrate liegt bei 75% – alle machen einen gesunden, munteren Eindruck.

Sie bleiben jetzt erst einmal 7-10 Tage in einem zweckentfremdeten Aquarium und ziehen dann um ein Terrarium. Von da aus ziehen sie dann in abgetrennte Abteile in den Stall zu den „Großen“. Gefüttert werden unsere Küken mit dem Aufzuchtfutter von Mifuma (Eco Brösel), das man bis zur Legereife füttern kann. Mit diesem Futter sind unsere Nachzuchten die letzten Jahre gut gewachsen und waren stets gesund!

Sind die Jungtiere dann befiedert und läßt das Wetter es zu, ziehen sie in ihre eigenen Ställe mit Auslauf. Nach Möglichkeit werden die Geschlechter getrennt aufgezogen. Ich hoffe, dieses Jahr haben wir viiiiele Hennen.

Auf dem Foto oben sind sie noch im Brüter und ziemlich müde, doch mittlerweile sind sie putzmunter, sogar frech, und kugelrund…

Wärmeplatte für Küken „COMFORT“ 40x40cm / 42W

✔ KOMPAKTE MAßE: Mit einer Größe von 40 x 40 cm ist die standfeste Wärmeplatte ein Raumwunder, denn sie bietet für ca. 35 heranwachsende Küken Platz und ist dabei kompakt und handlich.

Jersey Giant Brut 2018

Fortsetzung von Jersey Giant Zuchtstamm 2018

Nachdem bei uns im letzten Jahr fast 70% Hähne aus den Jersey Giant Bruteiern geschlüpft sind, habe ich diesmal Eier ausgesucht, aus denen 90% Hennen schlüpfen werden 😉 !!!

Nein, im Ernst… Die Hähne letztes Jahr haben sich einfach prächtig zu kräftigen Zuchttieren entwickelt und wir konnten die meisten gut verkaufen, einige als Stamm mit Hennen, die anderen einzeln. Allerding mussten wir auch WENIGE zum Schlachter bringen, aber das läßt sich in der Rassegeflügelzucht nicht vermeiden. Auch wenn es jedesmal schwer fällt, einen Vorwurf mache ich mir nicht! Selbst, wenn es nur ein kleiner Teil ist, den ich beitragen kann, so bleiben uns doch viele Rassen erhalten.

Hier habe ich noch ein Video von einem Stamm unserer Jersey Giants vom letzten Jahr:

Unser Jersey Giant Zuchthahn mit seinen Hennen

Oben auf den Bildern sieht man die ausgesuchten Bruteier mit einem Brutei-Mindestgewicht von 60 Gramm. Unten habe ich mal versucht ein Foto vom Schieren zu machen – ich glaube man kann es erkennen. Mit der Befruchtung bin ich sehr zufrieden und hoffe nun, dass der Schlupf genauso gut und zahlreicht wird wie im letzten Jahr… nur mehr Hennen wünsche ich mir.

Mit dem King Suro von RCOM haben wir die ersten Jahre erfolgreich gebrütet, bis wir auf einen größeren Brüter der Firma Heka umgestiegen sind.

Brutmaschine RCOM King Suro 20 MAX Mod. 2018

Am Schauplatz: Maschine Huhn vom 15.02.2018 um 21.05 Uhr

Eine Reportage vom ORF über die „Maschine Huhn“. Keiner der Betriebe hat den Zutritt erlaubt, bis sich zum Schluss doch einer findet und der sagt, er hält sich an „alle gesetzlichen Vorschriften“… und was ist dem Gewissen?

Dieser Beitrag ist noch bis zum 22.02.2018 in der TVTHEK.

Die Österreicher lieben Hühner. Während der Konsum von Schweine- und Rindfleisch stagniert, ist der Verbrauch von Hühnerfleisch stark steigend. Die industrielle Landwirtschaft hat auf diesen Boom längst reagiert.

Quelle: Am Schauplatz: Maschine Huhn vom 15.02.2018 um 21.05 Uhr

3D Wandtattoo Huhn selbstklebend

 

Die wunderbare Welt der bunten Eier (2) – Strupphuhn Eier

strupp_riese_112g

Diese vier Eier sind alle von unseren Strupphennen.

Das mit den „Flecken“ ist von der jüngsten, die noch nicht so lange legt. Ihre Eier waren von Anfang an normal groß, nicht, wie sonst, kleiner bei Beginn der ersten Legeperiode. Dieses aber ist besonders dick und wiegt 88 Gramm.

Das zweite ist ebenfalls von einer Junghenne. Sie macht es sich einfacher und legt längliche Eier.

Ganz rechts ist ein normal großes Ei mit 57 Gramm. Links davon, das RICHTIG dicke, RICHTIG große, hat einen olivton und wiegt mehr als eine Tafel Schokolade (nämlich 121 Gramm), hat aber weitaus weniger Kalorien und schmeck zwar anders, aber sicher auch lecker.

 Fussmatte « Wenn ich nicht aufmache bin ich bei den Hühnern »

 

Ellwangen: Ein Seminar-Renner: „Do hosch zehn Eier“

Immer mehr Menschen auf der Ostalb wollen offenbar privat Hühner halten

Virngrund sz Das Interesse an der Hühnerhaltung in Kleinbeständen ist gewaltig. Ein Beleg dafür liefert ein Seminar, das der Geschäftsbereich Landwirtschaft des Landratsamts Ostalbkreis in Zusammenarbeit mit dem Verein Landwirtschaftlicher Fachbildung anbietet. Unter dem bezeichnenden Titel „Do hosch zehn Eier“, erfahren die Menschen, wie sie Hühner richtig halten.

Quelle: Ellwangen: Ein Seminar-Renner: „Do hosch zehn Eier“

Besonders die These im letzten Absatz erhält meine Zustimmung!

Was sind sie uns wert ?

Ein Artikel über Bruderhahn und Zweinutzungshuhn

LANDWIRTSCHAFT Hühner sollen viele Eier legen und viel Fleisch liefern. Doch ohne Kükentöten hat das seinen Preis.

Ei, was läuft denn da … Ein Tier, das es in unserer auf Hochleistung und maximalen Ertrag getrimmten Landwirtschaft eigentlich nicht mehr gibt. Auch sein Name ist fast vergessen, doch langsam kehrt es zurück: das Zweinutzungshuhn.

Quelle: Was sind sie uns wert ?

Brief an Landrat Meyer

Brief an Landrat Meyer An den Landrat Herrn Franz Meyer Landratsamt Passau Domplatz 11 94032 Passau Brüssel, 23. Januar 2018

Sehr geehrter Herr Meyer,

in Dorfbach bei Passau soll eine Legehennenanlage von 180.000 auf 360.000 Plätze vergrößert werden. Es wäre damit die drittgrößte Eierfabrik in Bayern. Hiermit möchte ich meine Besorgnis über dieses Projekt zum Ausdruck bringen.

Massentierhaltung hat auf vielfache Weise negative Auswirkungen sowohl für Tiere als auch…

Quelle: Brief an Landrat Meyer